Workshops

Welcher Film- oder YouTube-Fan träumt nicht davon, selbst mal einen Film zu machen? Nicht nur etwas Wackeliges mit dem Smartphone, sondern etwas Richtiges. Heute ist das einfacher denn je, viel Equipment braucht man dazu nicht. Bessere Filme machen will aber

Dein Film auf YouTube

Die Filme sollen Geschichten erzählen und Informationen enthalten, die auch für andere interessant sind. Im Zentrum stehen deine Erfahrungen und dein Blick auf Deutschland und die Welt. Wir wollen, dass dein Film gesehen wird, andere davon etwas lernen können, besser

Das Projekt

Die Integration hunderttausender Geflüchteter stellt eine gewaltige Herausforderung dar. Die Geflüchteten werden nicht nur vorübergehende Gäste sein, viele von ihnen werden bleiben. Ihre Integration bedarf mehr als Willkommenskultur und Deutschkurse. Sie setzt auch eine aktive Auseinandersetzung der Einwanderer mit der

Öffentliche Abschlussveranstaltung am 13.12.2017

Das Filmhaus Frankfurt lädt zur großen Abschlussveranstaltung von Open Minds am 13. Dezember 2017, um 18.30 Uhr in das Frankfurter Theaterhaus, Schützenstraße 12. „Open Minds – Channel for young Refugees“ stellt sich vor: die Idee, das Bildungsangebot, die Workshops und die Filme. Unter dem Motto „meine Welt, deine Welt und unsere Welt“ haben geflüchtete, zugewanderte und deutsche Mädchen und junge Frauen sich ausgetauscht und ihre Geschichten entwickelt. In den Filmen für den Bildungskanal zeigen sie ihren Blick auf Deutschland und die Welt. Wir stellen die Teilnehmerinnen vor und zeigen ihre Ideen. Der Bevollmächtigte für Integration und Antidiskriminierung des Landes Hessen, Staatssekretär Kai Klose, sowie Gabriele Wenner, Leiterin des Frauenreferates der Stadt Frankfurt am Main, werden ein Grußwort halten. Ralph Förg erläutert das Engagement des Filmhauses Frankfurt für Open Minds. Austausch, Gespräche und Networking sind anschließend im Café des Theaterhauses möglich.

Termin:
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 18.30 Uhr

Ort:
Theaterhaus
Schützenstraße 12
60311 Frankfurt am Main

Wir bitten um eine kurze Anmeldung per Email unter info@openminds-channel.de

Du willst YouTube-Filme machen, coole Tricks von Profis lernen und Backstage mit dabei sein? Los geht’s nach den Herbstferien.

Egal, ob deutsch, geflüchtet oder zugewandert. Open Minds* sucht dich! Mädchen und junge Frauen, die Lust haben Filme für einen neuen YouTube-Kanal zu machen. Lerne im Team mit Mädchen und Frauen aus Frankfurt und der Welt, Videos zu produzieren – über das, was angesagt ist, aufregt oder echt mal erklärt werden muss. Passieren wird unter anderem das: Was ist eine gute Geschichte, welche Themen sind angesagt? Wie machen die Profis das? Wir besuchen die Firmen, die heute das machen, was morgen läuft. Wie läuft das praktisch: Ton, Licht, Dreh und Schnitt – jede Menge Tipps und Tricks für deine Filme. Erzähle deine Story über Frankfurt, Deutschland und die Welt. Wir veröffentlichen deinen Film auf YouTube und sorgen für Follower und Traffic. Profis aus der Medienwirtschaft beraten dich und sind für alle Fragen offen. Die Teilnahme ist kostenlos. Einen Flyer gibt es hier als PDF. Die Termine der Workshops sind hier zu finden.

You want to make YouTube films, learn cool tricks from professionals and see for yourself what goes on behind the scenes? Get started after the autumn break.

Whether you are German, a refugee or a migrant, Open Minds* wants you! Girls and young women who want to make films for a new YouTube channel. Learn in a team with women and girls from Frankfurt and the world how to produce videos – about what is fashionable, exciting or really needs explaining. The workshop will include: what is a good story, what topics are in? How do the professionals do it? We will visit enterprises making the films today that will be seen tomorrow. How does it work in practice: sound, lighting, shooting and cutting – lots of tips and tricks for your films. Tell your story about Frankfurt, Germany and the world. We will publish your films on YouTube and ensure followers and traffic. Professionals from the media world will advise you and answer any questions. Participation is free of charge. The dates of the workshops can be found here.

* Open Minds – Channel for young Refugees

Ein Projekt des Filmhauses Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Medien- und Kreativwirtschaft Frankfurt / Rhein-Main.

Unter der Schirmherrschaft von Kai Klose (Staatssekretär und Bevollmächtigter für Integration und Antidiskriminierung des Landes Hessen) und Rosemarie Heilig (Dezernentin für Umwelt und Frauen, Frankfurt am Main).

Gefördert vom Hessischen Landesprogramm WIR und dem Frauenreferat der Stadt Frankfurt am Main.